Menu Home

News

News

Politlunch 2022: Online nacherleben

25 Interessierte erlebten online die versierte Schweizer Ethikerin Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle. Mit folgendem Link kannst auch Du den Vortrag...

M+P-Anlass vom 15.11.21 konnte nicht stattfinden...

Gleich drei Exponenten waren krank: Hol dir wenigstens das HANDOUT zum Anlass (nur zwei Klicks)...

Grossrätin Melanie Beutler zur Pflegeinitiative

Noch gar nicht so lange ist der Applaus für das Pflegepersonal auf den Balkonen verhallt. Und schon stimmen wir über die Pflegeinitiative ab. So...

Der November-GÜGGU ist da

Der Heimberger Gemeinderat und Grossratskandidat Herbert Geiser ruft dazu auf, im Dorf präsenter zu sein. Er fragt: «Wo sind die Christen?». -...

EVP Kanton Bern knackt bisherigen Mitgliederrekord!

Zum ersten Mal in unserer 102-jährigen Geschichte haben wir 1'525 Mitglieder. Und wir schauen auf die Grossratswahlen im März 2022...

Der neue GÜGGU - EVP-Köpfe für die Grossratswahlen 2022

Wollen Sie wissen, wer sich für die EVP ins Grossrats-Wahlrennen begibt? - In diesem GÜGGU können Sie die ersten Kandidierenden näher kennenlernen.

Diskussionsanlass am 9.9.21 (19.30 Uhr) zur Volksabstimmung vom 26. September

• «Löhne entlasten, Kapital fair besteuern»: JA/NEIN?

• «Ehe für alle»: JA/NEIN?

Willst du dir eine eigene Meinung bilden? Das Forum...

Grossrätin Margret von Bergen nimmt Stellung

Eine klare Position nimmt Grossrätin Margret von Bergen zum CO2-Gesetz in der Abstimmung am 13. Juni ein! - Weiter ruft uns Margret...

Reden über gutes Leben und gutes Sterben!

POLITLUNCH für dieses Jahr abgesagt!

Frau Baumann-Hölzle hätte am diesjährigen POLITLUNCH in Thun zum aktuellen Thema «Machbarkeit und...

Initiative «Ja zum Verhüllungsverbot»

Melanie Beutler-Hohenberger, Berner EVP-Grossrätin, sagt JA zur Initiative. Hier begründet sie ihre Haltung...

News der EVP Schweiz

20.01.2022 | 

64 000 Unterschriften gegen die Widerspruchslösung eingereicht

Im Rah­men des Refe­ren­dums gegen die Wider­spruchs­lö­sung bei Organ­spen­den hat heute Nach­mit­tag ein über­par­tei­li­ches Komi­tee der Bun­des­kanz­lei in Bern über 64000 Unter­schrif­ten über­ge­ben. Damit ste­hen die Chan­cen gut, dass das Volk über die­sen weit­rei­chen­den Per­spek­ti­ven­wech­sel wird abstim­men kön­nen. Mit einer Ableh­nung könnte es den Weg frei­ma­chen für eine ethi­sche Lösung wie etwa das Erklärungsmodell.

22.12.2021 | 

Mittendrin in Bundesbern: EVP bietet Praktikumsstelle

Lust auf eine span­nende Erfah­rung im poli­ti­schen Umfeld? Dann auf­ge­passt: Die EVP Schweiz bie­tet per 1. Februar 2022 oder nach Ver­ein­ba­rung für 3 bis 6 Monate (o.n.V.) eine span­nende Stelle als Praktikantin/​Prak­ti­kant (5080%) im natio­na­len Gene­ral­se­kre­ta­riat in Bern.

16.12.2021 | 

EVP für alltagstaugliches Velowegnetz

Der Natio­nal­rat hat heute das Velo­weg­ge­setz bera­ten und ver­ab­schie­det. Es basiert auf dem Gegen­ent­wurf des Bun­des zur Velo-​Initiative, den die Schwei­zer Stimm­be­völ­ke­rung 2018 mit über 73 Pro­zent ange­nom­men hatte. Die EVP unter­stützte sei­ner­zeit die Initia­tive von Anfang an und setzte sich auch jetzt im Rat für ein mög­lichst siche­res und gut aus­ge­bau­tes Velo­weg­netz ein. Nun geht das Gesetz zurück in den Ständerat.